Sunova - Flat roof Solar Power

Wir suchen SUNOVA Dachscouts!

27.10.2012

Erneuerbare Energien weiterhin beliebt

Agentur für Erneuerbare Energien gibt Akzeptanzumfrage in Auftrag


Die Zustimmung der deutschen Bevölkerung gegenüber Erneuerbaren Energien ist nach wie vor sehr hoch. 93 Prozent halten den verstärkten Ausbau der Erneuerbaren Energien für „wichtig“ bis „außerordentlich wichtig“. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage hervor, die das Meinungsforschungsinstitut TNS Infratest im Auftrag der Agentur für Erneuerbare Energien von August bis Oktober 2012 durchgeführt hat.

Erneuerbare Energien?
Ja - gerne auch in direkter Nachbarschaft
Zwei Drittel der Befragten begrüßen Erneuerbare-Energien-Anlagen in der eigenen Nachbarschaft. Besonders beliebt sind Solarparks – 77 Prozent der Befragten finden diese Anlagen in ihrer Nachbarschaft sehr gut bzw. gut.

Zur Akzeptanz der EEG-Umlage
Das Ergebnis der aktuellen Umfrage zeigt, dass die Akzeptanz oder Zahlungsbereitschaft bei den Deutschen abnimmt, wenn die EEG-Umlage ab 2013, wie von vielen Experten erwartet, auf rund 5 ct/kWh steigt Philipp Vohrer, Geschäftsführer der Agentur für Erneuerbare Energien, spricht hier auch von "Umlagegerechtigkeit". Denn die zusätzlichen Belastungen kleiner und mittlerer Unternehmen sowie der Privathaushalte nehmen zu, seitdem die Zahl der von der EEG-Umlage befreiten Unternehmen steigt.

Weitere Infos dazu entnehmen Sie der Pressemitteilung der Agentur für Erneuerbare Energien.